Wasserbehälter und Kanalisation

Undichte Abwasserleitungen von z.B. Klärwerken oder Kanalisationen können bei zu später Feststellung erhebliche Schäden anrichten. Die Abdichter haben für durchlässige Anlagen immer eine Lösung zur Hand. Bei einer Sanierung achten wir genau darauf, welche Abdichtungssysteme die jeweiligen Ansprüche erfüllen. Mit einer funktionellen Schadensanalyse ermitteln wir die effektivste Abdichtungsmethode.

Unsere Leistungen im Überblick

Behälter- und Leitungsabdichtungen in wassertechnischen Anlagen

Abdichtung von (Trink-) Wasserbehältern

Abdichtung von (Trink-) Wasserbehältern mit TPO-Bahnen

Effektivität durch Analyse

Manchmal reicht bereits eine punktuelle Leckstellenabdichtung zur Behebung des Problems. Bei größeren Schäden verwenden wir eine vollflächige Beschichtung, um die Abwasserleitung umfangreich zu schützen. Die Instandsetzung einer wassertechnischen Anlage beinhaltet eine Abdichtung, Betoninstandsetzung und Betonschutz (Säureschutz und Schutz vor mechanischer Belastung). Je nach Situation kommen eine Vielzahl von Systemen zum Einsatz.

Referenzen

Jedes Projekt gehen wir strukturiert und mit langjähriger fachlicher Erfahrung an. Machen Sie sich selbst ein Bild unserer Referenzen.
Mehr

Finden Sie Ihren Spezialisten

Zögern Sie nicht bei Verdacht auf Feuchtigkeit und Schimmel und beauftragen Sie einen unserer Experten in Ihrer Nähe. Durch eine gezielte Schadensanalyse direkt vor Ort arbeiten wir ein professionelles Sanierungskonzept für Sie aus und stellen so eine langfristige Problemlösung sicher.

Abdichter finden

100% zufriedene Kunden

Zertifizierte Fachbetriebe

Systemgarantie

10 Jahre Materialgarantie